Alb-Donau-Kreis & UlmLandkreis Neu-UlmNews Autobahn A8RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten
Trend

Elchingen/A8: Pkw brennt nach Unfall – Polizei zerrt widerborstigen Fahrer aus Pkw

Am Freitagabend, den 21.01.2022, gegen 21.30 Uhr kam es auf der Autobahn 8, in Richtung Stuttgart, am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.
Der 38-jährige Unfallverursacher war zuvor einem Verkehrsteilnehmer durch waghalsige Überhol- und Bremsmanöver aufgefallen. Zeitweise war er sogar ohne Licht auf der Autobahn unterwegs. Der aufmerksame Zeuge verständigte daraufhin umgehend die Polizei, welche sofort mit mehreren Streifen auf die Autobahn ausrückte. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Ulm-Elchingen stieß der 38-Jährige aufgrund seiner Fahrweise mit seinem Fahrzeug schließlich in einen vorausfahrenden Pkw, sodass beide verunfallten. Durch den Zusammenstoß fing das Fahrzeug des Unfallverursachers Feuer.

Unfall Pkw-Brand A8 Kreuz Ulm-Elchingen
Foto: Feuerwehr Unterelchingen

Da er sich weigerte, sein Fahrzeug zu verlassen, wurde er durch die Polizeikräfte aus dem Fahrzeug geholt, bevor es an der Unfallstelle vollkommen ausbrannte. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin des vorausfahrenden Pkw leicht verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Bei dem 38-Jährigen konnte schnell die mögliche Ursache für sein Verhalten gefunden werden. Er wies einen Atemalkoholwert oberhalb der 0.5 Promillegrenze auf. Zudem leidet der Mann unter einer psychischen Erkrankung, weshalb er im Anschluss in eine psychiatrische Klinik eingeliefert wurde. Der Gesamtschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Die Feuerwehren aus Ober- und Unterelchingen waren mit zahlreichen Kräften zum Löschen des brennenden Fahrzeugs und zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort. Ebenso Kräfte der Kreisbrandinspektion Neu-Ulm. Für die Dauer der Löscharbeiten sowie der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizeistation Günzburg, musste die A8 in Richtung Stuttgart für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kam. Der 38-jährige Unfallfahrer blickt nun einem Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs entgegen.

UPDATE vom 25.01.2022:
Friedberg/Elchingen: Zeugenaufruf nach wilder Fahrt und Unfall auf der A 8

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.