Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ichenhausen: Bundesstraße 16 wegen Kaminbrand gesperrt

Gestern Nachmittag, am 02.02.2021, kam es gegen 15.25 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Heinrich-Sinz-Straße in Ichenhausen im Inneren eines Kamins zum Brand.
Zur Brandbekämpfung war die Feuerwehr Ichenhausen vor Ort. Diese konnte den Brand schließlich löschen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war für den Brand des Kamins die Fehlbedienung eines Holzofens ursächlich. Der an dem Kamin entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Während der Löscharbeiten musste die Heinrich-Sinz-Straße (Bundesstraße 16) für etwa eineinhalb Stunden vollständig gesperrt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.