Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Ichenhausen: Kartonagen auf Balkon geraten in Brand

Samstagabend, gegen 21.00 Uhr, begab sich eine 30-jährige Frau auf ihren Balkon, um eine Zigarette zu rauchen. Dies führte zu einem Feuerwehreinsatz.
Durch die Zigarettenglut entzündete sich ein auf dem Balkon gelagerter, leerer Karton. Im Folgenden kam es zu einer leichten Brandbildung. Durch einen aufmerksamen Nachbarn wurde die Feuerwehr Ichenhausen vorsorglich gerufen. Ein Einschreiten der Feuerwehr war jedoch nicht mehr nötig, da die Verursacherin den Brand mittels einer Flasche Wasser selbst löschen konnte. An der Immobilie entstand kein Sachschaden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.