Regionalnachrichten

Leicht verletzt: Fußgänger von Schneepflug erfasst

Am 14.01.2017 erlitt ein Fußgänger in Allmendingen leichte Verletzungen, nachdem ein Schneepflug ihn erfasste.
Ein 50-Jähriger fuhr den Wiesenweg gegen 14.00 Uhr in Richtung an der Weide. Zu selben Zeit stand ein 74-Jähriger auf der Fahrbahn und fotografierte. Der 50-Jährige bremste sein Schneepflug ab. Der kam ins Rutschen. Das Schild erfasst den 74-Jährigen, der zu Boden fiel. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung gegen den 50-Jährigen.

Die Polizei rät: Nutzen Sie als Fußgänger konsequent den Gehweg. Fahrzeuge geraten bei Schnee und Eis insbesondere an Steigungen leicht ins Rutschen. Für Fahrzeugführer gilt daher: Runter vom Gas und erhöhte Sorgfalt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.