Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Kunde eines Elektronikmarktes verfolgt Ladendieb
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Senden: Kunde eines Elektronikmarktes verfolgt Ladendieb

Am Mittag des 06.07.2019 wurde mitgeteilt, dass zwei Personen einen Ladendieb eines Sendener Elektronik-Marktes verfolgen.
Ein Kunde wurde auf die akustische Diebstahl-Warnanlage aufmerksam, als der Täter in diesem Moment den Markt verließ und die Flucht ergriff. Instinktiv nahm der männliche 40-jährige Kunde die Verfolgung auf. Auf der fußläufigen Flucht hat der Täter seinen Rucksack mit der darin befindlichen Beute, einer hochwertigen Kamera sowie Kopfhörer weggeworfen. Der Gesamtwert der Beute liegt bei annähernd 1000 Euro. Dem bislang unbekannten Täter gelang die Flucht. Die Polizeistation Senden ermittelt wegen Diebstahls. Zeugenhinweise nimmt die Polizeistation Senden unter der Rufnummer 07307/91000-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...