Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Burgau/A8: Sattelzug fährt auf einen mit Sticksoff beladenen Silo-Zug auf
Polizeifahrzeug Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau/A8: Sattelzug fährt auf einen mit Sticksoff beladenen Silo-Zug auf

Auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Burgau ist es am Dienstagmorgen zu einem Auffahrunfall mit rund 30.000 Euro Sachschaden gekommen.
Ein 32-Jähriger war auf Höhe Großanhausen mit seinem Sattelzug in Richtung München gefahren und auf dem rechten Fahrstreifen einem mit Stickstoff beladenen Silo-Sattelzug hinten aufgefahren. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf Drogeneinfluss bei dem 32-jährigen Tschechen. Ein entsprechender Vortest verlief positiv. Die Beamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und informierten die Staatsanwaltschaft. Über die Spedition wurde ein Ersatzfahrer angefordert. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...