Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Burgau/A8: Sattelzug fährt auf einen mit Sticksoff beladenen Silo-Zug auf
Symbolfoto: Mario Obeser

Burgau/A8: Sattelzug fährt auf einen mit Sticksoff beladenen Silo-Zug auf

Auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Burgau ist es am Dienstagmorgen zu einem Auffahrunfall mit rund 30.000 Euro Sachschaden gekommen.
Ein 32-Jähriger war auf Höhe Großanhausen mit seinem Sattelzug in Richtung München gefahren und auf dem rechten Fahrstreifen einem mit Stickstoff beladenen Silo-Sattelzug hinten aufgefahren. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich Hinweise auf Drogeneinfluss bei dem 32-jährigen Tschechen. Ein entsprechender Vortest verlief positiv. Die Beamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und informierten die Staatsanwaltschaft. Über die Spedition wurde ein Ersatzfahrer angefordert. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Anzeige
x

Check Also

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen. Die Ermittlungen ...

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...