Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A96 » Autobahn 96: Auffahrunfall am Stauende bei Kammlach
Rettungswagen Notarzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Autobahn 96: Auffahrunfall am Stauende bei Kammlach

Ein Fahrzeugfahrer hatte am 10.07.2019 auf der Autobahn 96 bei Kammlach das Ende eines Staus übersehen. Unfall mit Verletzten.
Gestern zur Mittagszeit kam es im Bereich des Kohlbergtunnels zu einem Rückstau dessen Ende offensichtlich ein 50-jähriger Kurierfahrer übersah und den Pkw vor ihm auf einen weiteren Pkw schob. Zwei der Insassen mussten mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Memmingen verbracht werden. An den Pkw entstand Sachschaden von knapp 20.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...