Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Streit unter mehreren Personen verschiedener Herkunft
Faust Gewalt Schlagen nito – Fotolia
Symbolfoto: nito - Fotolia

Memmingen: Streit unter mehreren Personen verschiedener Herkunft

Gestern, am 14.07.2017, kurz nach 04.00 Uhr, gerieten zwei Personengruppen in der Waldhornstraße in Memmingen in Streit.
Nach zunächst verbaler Streitigkeit gingen die Gruppen schließlich aufeinander los. Bei den Beteiligten handelte es sich um junge Männer mit eritreischer, kosovarischer und deutscher Staatsangehörigkeit. Fast alle Beteiligten waren deutlich alkoholisiert. Der genaue Ablauf der Streitigkeit muss im Rahmen weiterer Ermittlungen aufgeklärt werden. Sachdienliche Hinweise zum Tathergang nimmt die Polizei Memmingen telefonisch unter 08331/1000, oder persönlich, entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...