Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Lasterfahrer übersieht Pkw

Einen Verkehrsunfall, bei dem es zu einem Schaden von rund 2.500 Euro gekommen ist, verursachte ein 28-jähriger Fahrer eines Lastkraftwagens am 15.07.2019.
Eine 42-jährige Autofahrerin überquerte in Dillingen, um kurz nach 13.00 Uhr, den Kreuzungsbereich der Großen Allee vom Georg-Hogen-Ring kommend in Richtung Prälat-Hummel-Straße. Der auf der Großen Allee aus Richtung Lauingen kommende Führer des Sattelzugs fuhr ebenfalls in die Prälat-Hummel-Straße ein und nahm der 42-Jährigen die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenprall zwischen dem Auto und 40-Tonner- Laster.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...