Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Nach Streit Marihuana und Schlagring sichergestellt
Polizeiauto in der Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Nach Streit Marihuana und Schlagring sichergestellt

In den Morgenstunden 15.07.2019 wurde eine Streifenbesatzung der Polizei Memmingen zu einer verbalen Streitigkeit zwischen Bewohnern eines Hauses in Memmingen gerufen.
Als die Streifenbesatzung den Hausflur betrat, nahmen sie einen deutlichen Marihuanageruch wahr. Der Geruch konnte eindeutig lokalisiert werden. Es handelte sich um die Wohnung eines zuvor an dem Streit beteiligten Kontrahenten. Bei der anschließenden Nachschau in der Wohnung des 24-jährigen Mannes konnten eine geringe Menge Marihuana sowie ein verbotenes Klappmesser und ein Schlagring aufgefunden und sichergestellt werden. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...