Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Tasche offenbar wegen Trickdiebin vergessen
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Tasche offenbar wegen Trickdiebin vergessen

Opfer eines Trickdiebstahls, so die Polizei, wurde eine 63-jährige Frau am 18.07.2019 gegen 15.00 Uhr in Lauingen.
Die 63-Jährige druckte in einer Bankfiliale in der Herzog-Georg-Straße Kontoauszüge aus. Ihre schwarze Geldtasche mit einem darin befindlichen Bargeldbetrag von 200 Euro hatte sie an einem Geldautomaten abgelegt. Sie wurde von einer bisher unbekannten Frau angesprochen und abgelenkt. Durch das Ablenkungsmanöver vergaß die 63-Jährige, ihre Geldtasche beim Verlassen der Bank mitzunehmen. Nachdem sie kurze Zeit darauf den Verlust bemerkte, ging sie zu dem betreffenden Geldautomaten zurück. Zwischenzeitlich hatte die Geldtasche mit dem Bargeld mutmaßlich die unbekannte Trickdiebin an sich genommen und damit die Bank verlassen. Beschreibung der Diebin: zwischen 55 und 65 Jahre alt, etwa 188 cm groß, kurze brünette Haare, sprach hochdeutsch und war mit einem T-Shirt und einer Hose bekleidet.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht, Blaulichter,

Buchloe: Jugendliche mit Schildern und Nissenleuchte im Einkaufswagen

Am 22.08.2019 fielen einem Zeugen gegen 21.00 Uhr auf dem Feldweg parallel zur A 96 zwei Jugendliche mit einem Einkaufswagen auf. Als er sie ansprach, ...

Unfall Langerringen

Langerringen: Schwerer Unfall eines Pkw-Mini – Fahrer herausgeschleudert

Am Freitag, den 23.08.2019, um 21.55 Uhr, kam es auf der Kreisstraße A 18 bei Langerringen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ersthelfer hatten einen Pkw in ...