Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Oberottmarshausen: Hoher Schaden durch Brand eines Traktor-Gespannes
Brand Heuballenpresse Oberottmarshausen am 19.07.2019.
Foto: Polizei Bobingen

Oberottmarshausen: Hoher Schaden durch Brand eines Traktor-Gespannes

Im Zuge von Feldarbeiten am Abend des 19.07.2019 geriet ein Ackerschlepper und die dort angehängte Heuballenpresse aufgrund eines technischen Defekts in Brand.
Das landwirtschaftliche Gespann brannte fast völlig aus. Der Fahrzeugführer, der alleine auf dem Feld arbeitete, brachte sich rechtzeitig in Sicherheit und blieb unverletzt. Durch die eintreffenden Feuerwehren konnte eine weitere Ausbreitung des Brandes auf dem Feld verhindert werden, so das lediglich 100 qm des Feldes in Mitleidenschaft gezogen wurden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 400.000 Euro.

Eingesetzt waren rund 100 Feuerwehrkräfte der Feuerwehren Wehringen, Bobingen, Oberottmarshausen und Königsbrunn. Verbraucht wurden für das Ablöschen etwa 9.000 Liter Wasser.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...