Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Dinkelscherben: Autofahrerin erfasst Reh
Reh Rehkuh
Symbolfoto: Pixabay

Dinkelscherben: Autofahrerin erfasst Reh

Sachschaden war am 20.07.2019 bei Häder, bei einem Wildunfall entstanden. Die Fahrerin blieb unverletzt.
Eine 47-jährige Autofahrerin war mit ihrem Pkw gegen 20.15 Uhr von Häder kommend in Richtung Mödishofen unterwegs. Hier war wir ein Reh gegen ihr Fahrzeug gelaufen und verursachte, nach Angaben der Polizeiinspektion Zusmarshausen, einen Sachschaden von rund 3000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Bad Wörishofen: Zaun durch unbekannten beschädigt

Von Anfang August bis jetzt wurde in Bad Wörishofen ein Feld des Stabmattenzaunes an der Berufsschule Bad Wörishofen in der Oststraße beschädigt. Vermutlich kletterte der ...