Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Adelsried: Herd vergessen – Brand in Küche
Symbolfoto: Michael Schwarzenberger

Adelsried: Herd vergessen – Brand in Küche

Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro war an 24.07.2019 beim Brand in einer Küche in Adelsried entstanden.
Alarmiert durch einen piepsenden Rauchmelder schaute der Bewohner eines Mehrfamilienhauses Am Saulefeld in Adelsried gestern um 09.05 Uhr aus seiner Wohnung und bemerkte Brandgeruch. Vor das Haus tretend stellte er zudem starke Rauchentwicklung aus dem Küchenfenster einer Nachbarwohnung fest und verständigte sofort die Feuerwehr.

Die Feuerwehren aus Adelsried und Bonstetten rückten mit 20 Einsatzkräften an und mussten die betroffene, versperrte Wohnung aufbrechen. In der Küche schlugen ihnen bereits Flammen vom Herd über die Schränke entgegen. Der Brandherd konnte von den Feuerwehrkräften schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Letztlich stellte sich als Ursache der eingeschaltete Elektroherd heraus, auf dessen Platte ein Topf mit Essen stand. Die nicht anwesende Wohnungsinhaberin hatte vergessen den Herd auszuschalten.

Zwei Personen aus einer Nachbarwohnung wurden vorsorglich zur Überprüfung in die Uniklinik eingeliefert. Der Gesamtsachschaden wird mit 50.000 Euro beziffert.

Anzeige
x

Check Also

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Weißenhorn: Neunjährige Schülerin von Autofahrer angesprochen und gelockt

Am Montag, den 11.11.2019, gegen 14.00 Uhr, befand sich eine 9-jährige Grundschülerin in Weißenhorn auf dem Nachhauseweg. Hier wurde sie von einem Autofahrer angesprochen. Als ...

Bobingen: Zwei Fahrzeuge kommen nach Unfall von der Fahrbahn ab

Zwei Fahrzeuge waren am 10.11.2019 bei einem Verkehrsunfall bei Bobingen beteiligt. Den Führerschein des Unfallverursachers stellte die Polizei sicher. Am Sonntag befuhr ein 66-jähriger Mann ...