Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Adelsried: Herd vergessen – Brand in Küche
Atemschutz
Symbolfoto: Michael Schwarzenberger

Adelsried: Herd vergessen – Brand in Küche

Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro war an 24.07.2019 beim Brand in einer Küche in Adelsried entstanden.
Alarmiert durch einen piepsenden Rauchmelder schaute der Bewohner eines Mehrfamilienhauses Am Saulefeld in Adelsried gestern um 09.05 Uhr aus seiner Wohnung und bemerkte Brandgeruch. Vor das Haus tretend stellte er zudem starke Rauchentwicklung aus dem Küchenfenster einer Nachbarwohnung fest und verständigte sofort die Feuerwehr.

Die Feuerwehren aus Adelsried und Bonstetten rückten mit 20 Einsatzkräften an und mussten die betroffene, versperrte Wohnung aufbrechen. In der Küche schlugen ihnen bereits Flammen vom Herd über die Schränke entgegen. Der Brandherd konnte von den Feuerwehrkräften schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Letztlich stellte sich als Ursache der eingeschaltete Elektroherd heraus, auf dessen Platte ein Topf mit Essen stand. Die nicht anwesende Wohnungsinhaberin hatte vergessen den Herd auszuschalten.

Zwei Personen aus einer Nachbarwohnung wurden vorsorglich zur Überprüfung in die Uniklinik eingeliefert. Der Gesamtsachschaden wird mit 50.000 Euro beziffert.

Anzeige
x

Check Also

Unfall Wohnwagen

Senden: Wohnwagen löst sich während der Fahrt

Am Freitagmorgen, 13.09.2019, befuhr ein Ehepaar mit ihrem Pkw mit Wohnanhänger die Kemptener Straße in Senden. Dabei löste sich der Wohnwagen vom Fahrzeug. Der Wohnwagen ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Dillingen: 13-Jähriger greift Nachbarn mit Messer an

Am 13.09.2019 versuchte in Dillingen ein 13-Jähriger mit einem Messer auf seinen Nachbarn einzustechen. Gegen 20.15 Uhr hat ein 13-Jähriger seinen 48-jährigen Wohnungsnachbarn in einem ...