Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Türkheim: Brand verursacht rund 15.000 Euro Schaden
Feuerwehrfahrzeug mit Schriftzug Feuerwer
Symbolfoto: Mario Obeser

Türkheim: Brand verursacht rund 15.000 Euro Schaden

Am Samstagmorgen, 27.07.2019, kam es in einem Einfamilienhaus in der Badstraße in Türkheim zu einem Brand, der Sachschaden verursachte.
Die Feuerwehr löschte das Feuer ab und belüftete die Räumlichkeiten. Ein in einem Lichtschacht verbauter Lüfter, welcher die Luft zwischen Wintergarten und Keller zirkulieren lassen soll, geriet in Brand und steckte einen darunter gelagerten Reifenstapel mit an. Dadurch kam es zu einer starken Rauch-, sowie Hitzeentwicklung. Der Gebäudeschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei

Harburg: Lkw-Fahrer fährt verbotswidrig in Innenstadt und richtet Sachschaden an

Am gestrigen 17.09.2019, gegen 13.45 Uhr, durchfuhr ein Lastkraftwagen mit Anhänger trotz mehrfacher Beschilderung verbotswidriger Weise die Harburger Innenstadt. In der Nördlinger Straße blieb er ...

Rettungswagen Front

Nördlingen: Autofahrerin übersieht und erfasst Radlerin

Eine Radfahrerin wurde gestern Mittag, am 17.09.2019, in Nördlingen von einer Autofahrerin übersehen und verletzt. Eine 69-Jährige war mit ihrem Pkw aus einem Parkplatz in ...