Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Lonsee: Vom Pferd gefallen – mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Rettungshubschrauber in der Luft
Symbolfoto: Mario Obeser

Lonsee: Vom Pferd gefallen – mit Hubschrauber in Klinik geflogen

Schwere Verletzungen erlitt eine Reiterin am Montagnachmittag, 29.07.2019, bei Lonsee.
Die Frau war gegen 14.00 Uhr auf einem Ausritt mit einem Pferd. Auf dem Rückweg kurz vor der Stallung verlor die 32-Jährige wohl die Kontrolle über das Pferd. Sie stürzte zu Boden. Dabei erlitte sie schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte die Frau in ein Krankenhaus.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Ulm: Pedelec-Fahrerin übersieht Auto und wird schwer verletzt

Am Mittwoch, den 18.09.2019, erlitt eine 76-jährige Pedelec-Fahrerin schwere Verletzungen bei einem Unfall in Ulm. Gegen 14.30 Uhr fuhr eine 76-Jährige mit ihrem Pedelec in ...

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Geislingen: Bub soll für Feuer in Schultoilette verantwortlich sein

Ein Neunjähriger soll ein Feuer am Dienstag, 17.09.2019, in einer Schule in Geislingen gelegt haben. Kurz nach 13.15 Uhr rückten Einsatz- und Rettungskräfte mit einem ...