Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Bellenberg: Radfahrer muss nach Unfall ins Krankenhaus
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Bellenberg: Radfahrer muss nach Unfall ins Krankenhaus

Am 31.07.2019 wollte nachmittags eine 37-jährige Pkw-Fahrerin von der Ziegeleistraße nach rechts in die Memminger Straße einbiegen. Hierbei übersah sie einen Fahrradfahrer.
Der 51-jährige Mann wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 2.100 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto Faust

Breitenthal: Schlägerei auf Geburtstagsfeier

Zu einer Körperverletzung kam es am 22.09.2019, gegen 00.15 Uhr, bei einer Geburtstagsfeier in Breitenthal. Ein 26-jähriger bespuckte einen 31-Jährigen, weshalb es zu einer Rangelei ...

First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser

Ottobeuren: Pedelec-Fahrer stürzt beim Ausweichen

Die Begegnung dreier Radfahrer endete am 21.09.2019, in Ottobeuren, für einen 55-jährigen Mann schwerverletzt im Krankenhaus. Als dieser mit seinem Pedelec bergab in einer Kurve ...