Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Pkw-Lenker übersieht Motorradfahrer im Kreisverkehr
Motorradunfall Helm
Symbolfoto: muehlberg - Fotolia

Illertissen: Pkw-Lenker übersieht Motorradfahrer im Kreisverkehr

In Illertissen war es am 02.08.2019 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad in einem Kreisverkehr gekommen.
Am Freitagmorgen, um 07.00 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Krad Führer den Kreisverkehr der Bruckhofstraße/Dieteheimer Straße. Zeitgleich versuchte ein 19-jähriger Pkw Führer von der Bruckhofstraße kommend (Fahrtrichtung Süden) in den Kreisverkehr einzufahren. Dabei übersah der Pkw-Führer den Kradfahrer im Kreisverkehr und prallte mit diesem zusammen. Das Zeichen Vorfahrt Gewähren wurde durch den Autofahrer hierbei missachtet. Der Kradfahrer prallte auf die Motorhaube des Pkw und wurde hierdurch verletzt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizeiinspektion Illertissen auf 3000 Euro beziffert.

Anzeige
x

Check Also

Autoschlüssel

Kaufbeuren: Neuwertiger Toyota Yaris Hybrid gestohlen – mit Originalschlüssel

Von Dienstag, 17.9.2019 auf Mittwoch 18.9.2019 wurde in Kaufbeuren, Alte Weberei ein roter Pkw der Toyota Yaris Hybrid, mit Münchener Kennzeichen M-EO 2429, entwendet. Nachdem ...

Offingen – Festnahme Einrecher 23092019 2

Offingen: Einbrecher auf frischer Tat beobachtet und später festgenommen

Am gestrigen Montag, den 23.09.2019, ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Einbruch in ein Wohnanwesen durch zwei Männer, welche auf frischer Tat beobachtet wurden. Eine ...