Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Baisweil: Unbekannte malen Zebrastreifen auf die Ortsdurchfahrt
Zebrastreifen
Symbolfoto: Gabriele Maltinti - Fotolia

Baisweil: Unbekannte malen Zebrastreifen auf die Ortsdurchfahrt

Unbekannte haben vermutlich in der Nacht auf den 06.07.2019, auf der Ortsdurchfahrt in Lauchdorf, einen Zebrastreifen aufgemalt.
Die Straße ist Teil der vielbefahrenen Bundesstraße 16 zwischen Kaufbeuren und Mindelheim. Möglicherweise handelte es sich um einen Scherz im Zusammenhang mit einer Feier. Bemerkt wurde dies von der Straßenmeisterei anlässlich der routinemäßigen Streckenkontrolle. Er wurde umgehend beseitigt und die Polizei verständigt.

Die Beamten weisen darauf hin, dass solche Scherze durchaus gefährlich sein können, wenn zum Beispiel Kinder versucht hätten hier die Straße zu queren. Die Polizei Kaufbeuren hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 08341/933-0. (Symbolfoto)

Anzeige
x

Check Also

Betrunken Autofahrer

Königsbrunn: Polizei bemerkt bei Kontrolle „Alkoholfahne“ bei Autofahrer

Am gestrigen Mittwoch, 18.09.2019, wurde um 17.35 Uhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer in der Blumenallee zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Dabei konnte bei dem Mann Alkoholgeruch ...

Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt

Heidenheim: Einbrecher kommt durchs eingeschlagene Fenster

Zwischen Sonntag, 15.09.2019 und Mittwoch, 18.09.2019, stieg ein Unbekannter in ein Gebäude in Heidenheim ein. Laut Polizeiangaben schlug der Täter an dem Haus in der ...