Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Füssen: Notarztfahrzeug im Einsatz streift Wohnwagengespann
Rettungswagen Notarzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Füssen: Notarztfahrzeug im Einsatz streift Wohnwagengespann

Am 07.08.2019 ereignete sich gegen 10.15 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Notarztfahrzeug, welches sich zu dieser Zeit auf einer Einsatzfahrt befand.
Dessen Fahrer wollte ein vor ihm fahrenden Lkw überholen, da dieser keine Anstalten machte, die Fahrbahn frei zu machen. Beim Überholen des Lkw´s streifte der Fahrer ein auf der Gegenfahrbahn befindliches Wohnwagengespann eines 60-Jährigen, welcher vorbildlich am Straßenrand anhielt. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 1.700 Euro geschätzt. Dass der Fahrer des LKW´s eventuell das Einsatzfahrzeug übersehen hatte, ist wahrscheinlich.

Die Polizeiinspektion Füssen bittet um Zeugenhinweise zum oben genannten LKW unter der Telefonnummer 08362/91230.

Anzeige
x

Check Also

Rettungshubschrauber orange

Kreis Unterallgäu: Biker schwer verletzt durch Unfall bei Ollarzried

Am 22.09.2019 befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2011 nahe Ollarzried. Aus einer Grundstückseinfahrt wollte eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf die Straße einfahren. Die Autofahrerin missachtete ...

Notarztfahrzeug

Kreis Lindau: Landwirt wird in Maierhöfen von Traktor überrollt

Ein 78 Jahre alter Landwirt ist in Maierhöfen auf einer Alpe während der Fahrt aus seinem Traktor gefallen und von der Maschine überfahren worden. Mit ...