Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Schwangau: Kletterer stürzt am Tegelberg in den Tod
Bergsteiger Kletterer
Symbolfoto: Astarot - Fotolia

Schwangau: Kletterer stürzt am Tegelberg in den Tod

Am Klettersteig des Tegelbergs kam es am Sonntag, den 11.08.2019, gegen 11.20 Uhr, zu einem tödlichen Absturz eines Kletterers.
Der 29-Jährige war zunächst mit einer Bekannten auf dem Tegelbergsteig unterwegs. Diese drehte jedoch aufgrund der Schwierigkeit um und bestieg den Berg schließlich über den Normalweg. Der 29-Jährige setzte seine Tour alleine fort. Hierbei hakte der Mann jedoch sein Klettersteigset nicht am Drahtseil ein und stürzte plötzlich tödlich zunächst 40 Meter im freien Fall und weiter 100 Meter im steilen Gelände ab.

Anzeige
x

Check Also

Faust Schlag Gesicht

Günzburg: Schlag und Beleidigungen bei Streit auf Parkplatz – Zeugen gesucht

Am Freitag, 23.08.2019, kam es in den Abendstunden auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Günzburg zu einer Streitigkeit zwischen zwei Männern. Im Laufe der verbalen ...

Polizeiauto Polizei

Memmingen: Vergessener Blinker und falsche Annahme führen zu Unfall

Zu einem Verkehrsunfall war es am 22.08.2019 in Memmingen gekommen, wobei eine Autofahrerin leicht verletzt wurde. Am Donnerstag, gegen 14.10 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Rollerfahrer ...