Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Radfahrer prallt gegen Schild – schwer verletzt
Rettungswagen Notarzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertingen: Radfahrer prallt gegen Schild – schwer verletzt

Am 15.08.2019 gegen 09.25 Uhr wollte ein 44-jähriger Fahrradfahrer in der Industriestraße in Wertingen unter einer Schilderhalterung hindurchfahren und übersah dabei eine Querstrebe.
Dabei prallte er mit seinem Kopf gegen die Halterung und stürzte auf die Straße. Der Mann erlitt durch den Anstoß Kopfverletzungen und musste stationär im Krankenhaus Wertingen aufgenommen werden.

Anzeige
x

Check Also

Autoschlüssel

Kaufbeuren: Neuwertiger Toyota Yaris Hybrid gestohlen – mit Originalschlüssel

Von Dienstag, 17.9.2019 auf Mittwoch 18.9.2019 wurde in Kaufbeuren, Alte Weberei ein roter Pkw der Toyota Yaris Hybrid, mit Münchener Kennzeichen M-EO 2429, entwendet. Nachdem ...

Offingen – Festnahme Einrecher 23092019 2

Offingen: Einbrecher auf frischer Tat beobachtet und später festgenommen

Am gestrigen Montag, den 23.09.2019, ereignete sich gegen 13.15 Uhr ein Einbruch in ein Wohnanwesen durch zwei Männer, welche auf frischer Tat beobachtet wurden. Eine ...