Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Sigmarszell/B308: Motorradkontrollen durchgeführt
Bike Motorrad
Symbolfoto: Bike BD - Pixabay

Sigmarszell/B308: Motorradkontrollen durchgeführt

Am 16.08.2019 führten Kräfte der Polizei Lindau in Zusammenarbeit mit der Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Motorradkontrolle durch.
Hierbei wurden 81 Motorräder kontrolliert. 21 Kräder mussten aufgrund technischer Mängel beanstandet werden. Für fünf Motorradfahrer war die Ausfahrt an der Kontrollstelle zu Ende. Neben fehlenden Db-Eatern aus den Auspuffanlagen, einer asiatischen Totalfälschung eines Endschalldämpfers, einer unzulässigen Gitterabdeckung des Frontscheinwerfers und einer unzulässigen Fußrastenanlage, mussten wieder abgefahrene Reifen und fehlende Reflektoren beanstandet werden. Bei einer zusätzlich durchgeführten Geschwindigkeitsmessung wurden lobenswerterweise keine Überschreitungen bei Kradfahrern festgestellt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeiauto mit Funkauto und Blaulicht

Günzburg: Pkw auf Parkplatz angefahren und stark beschädigt – Unfallflucht

Um circa 02.30 Uhr, am 15.09.2019, wurde ein Pkw einer 20-Jährigen, welcher auf einem Parkplatz in der Wilhelm-Maybach-Straße geparkt war, angefahren. Der Unfallverursacher hinterließ am ...

Betrunken Autofahrer

Verkehrskontrollen: Betrunkene Fahrer in Günzburg und Neu-Ulm

In der Nacht auf den 15.09.2019 wurden im Rahmen von Verkehrskontrollen durch Beamte der Autobahnpolizei zwei Autofahrer festgestellt, die unter dem Einfluss von Alkohol standen. ...