Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Zeugen gesucht: Vandalen ziehen durch Schleebuch
Polizeiauto in der Nacht
Symbolfoto: Mario Obeser

Zeugen gesucht: Vandalen ziehen durch Schleebuch

In der Nacht auf den 18.08.2019 wurde der Polizeiinspektion Weißenhorn mitgeteilt, dass im Roggenburger Ortsteil Schleebuch vier Personen randalieren sollen.
Vor Ort konnte festgestellt werden, dass mehrere Gartenzäune durch die bislang vier unbekannten Täter beschädigt wurden. Die Personen, vermutlich zwei männliche und zwei weibliche, flohen nach der Tat in Richtung Schießen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Weißenhorn, unter der Rufnummer 07309/9655-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Motorradunfall Helm

Biker kommt bei Schelklingen von der Fahrbahn ab

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer zu, als er am 21.09.2019, gegen 16.45 Uhr, nach einem Überholvorgang bei Schelklingen verunglückte. Wie die Polizei mitteilte, war ...

Rettungswagen BRK

Fremdingen: Bub stürzt während der Fahrt aus Traktor

Glimpflich verlief der Sturz eines kleinen Jungen aus einem Traktor, der sich am 21.09.2019 in Fremdingen, im Kreis Donau-Ries, ereignete. Samstagmittag, gegen 12.30 Uhr, befuhr ...