Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Betrunken mit entwendetem Fahrrad unterwegs
Blaulicht Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Lauingen: Betrunken mit entwendetem Fahrrad unterwegs

Bei einer Verkehrskontrolle eines Fahrradfahrers am 18.08.2019 gegen 08.00 Uhr in der Dillinger Straße fiel den Beamten nicht nur der deutliche Alkoholgeruch auf.
Der weitere Grund war, dass die Größe des 20-jährigen Radlers nicht so recht zum mitgeführten Fahrrad passen wollte.

Hierbei stellte sich heraus, dass der 20-Jährige in den Morgenstunden im Raum Bächingen/Sontheim das Fahrrad entwendet hatte, um damit nach Hause zu fahren. Ob die Alkoholisierung von mehr als 1,1 Promille ein Grund dafür war, konnte nicht herausgefunden werden. Der 20-Jährige musste sich im Anschluss einer Blutentnahme unterziehen, das gestohlene Fahrrad wurde sichergestellt.

Gegen den 20-Jährigen wird nun wegen Fahrraddiebstahl und Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Die Polizei Dillingen bittet den Besitzer des Fahrrades Marke Cube Race 240 in grün/schwarz sich unter der Rufnummer 09072/56-0 zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrezeug Frontblitzer

Oberhausen: Feuerwehren löschen Gartenhaus in Vollbrand

Am Samstag, den 21.09.2019, gegen 23.25 Uhr, stellten Fußgänger in der Kreutzerstraße 4 ein brennendes Gartenhaus fest und alarmierten umgehend die Berufsfeuerwehr Augsburg. Die ebenfalls ...

BKH Günzburg Insassen geflohen 23092019

Entflohene Insassen aus BHK Günzburg wohl im Bereich Jettingen-Scheppach gesehen

Wie die Polizei am 23.09.2019, gegen 17.50 Uhr, mitteilte, wurden die beiden aus dem BKH geflohenen Insassen um Bereich Jettingen-Scheppach gesehen. Wie wir bereits ausführlich ...