Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Bobingen: Leicht verletzt bei Unfall zwischen zwei Pkws
Polizeifahrzeug und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Bobingen: Leicht verletzt bei Unfall zwischen zwei Pkws

Am 17.08.2019 entstand bei einem Verkehrsunfall in Bobingen ein Gesamtschaden von rund 17.000 Euro. Eine Person zog sich Verletzungen zu.
Gegen 17.25 Uhr missachte an der Kreuzung Kolonie- /Greifstraße ein 64-jähriger Fahrzeugführer die Vorfahrtsregelung „rechts vor links“ und stieß mit dem von rechts kommenden Pkw zusammen. Der bevorrechtigte Pkw kommt aufgrund der Wucht des Zusammenstoßes erst am nahegelegenen Gartenzaun zum Stehen, der ebenfalls beschädigt wird. Der Autofahrer des vorfahrtsberechtigten Pkws wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Beide am Unfall beteiligten Autos wurden aufgrund ihrer Beschädigungen von der Unfallstelle abgeschleppt.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...