Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Für vorhanden Führerschein zu schnell unterwegs
Führerschein Fahrerlaubnis
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Bad Wörishofen: Für vorhanden Führerschein zu schnell unterwegs

Am Sonntagabend, 18.08.2019 wurde ein 17-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Bei der Nachfahrt wurde eine Geschwindigkeit von knapp 80 km/h festgestellt. Der junge Mann besitzt lediglich die Fahrerlaubnisklasse AM. Diese berechtigt ihn zum Führen von Kfz bis 45 km/h. Aus diesem Grund wurde das Krad sichergestellt, um es auf Veränderungen hin zu überprüfen. Der Jugendliche muss nun mit einer Strafanzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Anzeige
x

Check Also

Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt

Heidenheim: Einbrecher kommt durchs eingeschlagene Fenster

Zwischen Sonntag, 15.09.2019 und Mittwoch, 18.09.2019, stieg ein Unbekannter in ein Gebäude in Heidenheim ein. Laut Polizeiangaben schlug der Täter an dem Haus in der ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Bissingen: Streifunfall auf einer Brücke

Am 18.09.2019, gegen 23.00 Uhr, wollte in Bissingen die Fahrerin eines VWs, sowie der Fahrer eines Audis gleichzeitig eine Brücke am Mühlenweg überqueren. Da an ...