Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Autofahrer übersieht und erfasst 76-jährigen Radfahrer
Symbolfoto: Mario Obeser

Weißenhorn: Autofahrer übersieht und erfasst 76-jährigen Radfahrer

Am späten Freitagnachmittag, dem 23.08.2019, kam es im Kreisverkehr auf Höhe der Stiftungsklinik Weißenhorn zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde.
Der 76-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad den Kreisverkehr. Als er diesen in Richtung Günzburger Straße verlassen wollte, wurde er von einem 78-jährigen Pkw-Fahrer erfasst, der aus dem Spitalweg in den Kreisverkehr einfuhr und den Radfahrer übersah. Das Fahrrad wurde bei dem Zusammenstoß stark beschädigt und der Radfahrer wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Weißenhorn gefahren.

Anzeige
x

Check Also

Dillingen: Drei beschädigte Fahrzeuge und ein Verletzter bei Unfall

In der Großen Allee in Dillingen war es gestern, am 16.11.2019, zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem einer der Beteiligten leicht verletzt wurde. Am Samstag, ...

Einbrecher

Diedorf / Anhausen: Zeugen zu drei Einbrüchen gesucht

Zu Einbrüchen in ein Mehrfamilienhaus und einem Einfamilienhaus in Anhausen, sowie in eine Wohnung in Diedorf, sucht die Polizei Hinweise zu den Tätern. Einbruch im ...