Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Autofahrer übersieht und erfasst 76-jährigen Radfahrer
Polizeifahrzeug Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Weißenhorn: Autofahrer übersieht und erfasst 76-jährigen Radfahrer

Am späten Freitagnachmittag, dem 23.08.2019, kam es im Kreisverkehr auf Höhe der Stiftungsklinik Weißenhorn zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde.
Der 76-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad den Kreisverkehr. Als er diesen in Richtung Günzburger Straße verlassen wollte, wurde er von einem 78-jährigen Pkw-Fahrer erfasst, der aus dem Spitalweg in den Kreisverkehr einfuhr und den Radfahrer übersah. Das Fahrrad wurde bei dem Zusammenstoß stark beschädigt und der Radfahrer wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Weißenhorn gefahren.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei

Harburg: Lkw-Fahrer fährt verbotswidrig in Innenstadt und richtet Sachschaden an

Am gestrigen 17.09.2019, gegen 13.45 Uhr, durchfuhr ein Lastkraftwagen mit Anhänger trotz mehrfacher Beschilderung verbotswidriger Weise die Harburger Innenstadt. In der Nördlinger Straße blieb er ...

Rettungswagen Front

Nördlingen: Autofahrerin übersieht und erfasst Radlerin

Eine Radfahrerin wurde gestern Mittag, am 17.09.2019, in Nördlingen von einer Autofahrerin übersehen und verletzt. Eine 69-Jährige war mit ihrem Pkw aus einem Parkplatz in ...