Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Gessertshausen: Wildfutterautomat aufgebrochen
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Gessertshausen: Wildfutterautomat aufgebrochen

Zwischen Freitag, 23.08.2019, 20.00 Uhr und Samstag, 24.08.2019, 09.00 Uhr, wurde an einem Wildgehege in Oberschönenfeld ein Futterautomat von unbekannten Tätern angegangen.
Der Futterautomat wurde von dem Besitzer aufgestellt, damit Spaziergänger für einen geringen Betrag Tierfutter erwerben können um dieses anschließend an Wildtiere zu verfüttern. Die Täter wuchteten den Automaten samt Betonsockel aus dem Boden, waren ihn und brachen ihn anschließend auf, um das darin befindliche Bargeld zu entwenden. Der Diebstahlsschaden ist nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro. Eventuelle Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Zusmarshausen unter der Nummer 08291/1890-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...