Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Schwabmünchen: Zeugen zu angesägter Eiche im Stadtpark gesucht
Motorsäge
Symbolfoto :Sport Moments - Fotolia

Schwabmünchen: Zeugen zu angesägter Eiche im Stadtpark gesucht

Zeugen sucht die Polizei Schwabmünchen zu der unbekannten Person, welche im Stadtpark einen Baum beschädigt hat.
Mitarbeiter der Stadt Schwabmünchen stellten am Donnerstag früh, den 29.08.2019, um 09.00 Uhr, fest, dass im Stadtpark in der Fuggerstraße unterhalb der Treppe eine Eiche rundum bis zu 3 cm tief mit einer Motorsäge eingesägt wurde. Da die ersten Blätter bereits gelb werden, ist von einer Tatzeit vor etwa einer Woche auszugehen. Der Sachschaden beträgt 4000 Euro. Die Eiche ist nicht mehr zu retten und muss gefällt werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Schwabmünchen unter 08232/96060.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...