Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Türkheim: Wurden verendete Wapiti-Hirsche in Wildgehege vergiftet?
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Türkheim: Wurden verendete Wapiti-Hirsche in Wildgehege vergiftet?

In den letzten vier Wochen verendeten in einem Wildgehege im Oberen Grieß, in der Nähe der Firma Salamander, vier wertwolle Wapiti-Hirsche.
Aufgrund der Auffindesituation besteht der Verdacht, dass die Tiere vergiftet wurden. Beobachtungen diesbezüglich bitte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen, Telefon 08247/96800, melden.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...