Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Verkehrsunfall auf der B 2 zwischen Meitingen und Westendorf
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Verkehrsunfall auf der B 2 zwischen Meitingen und Westendorf

Auf der Bundesstraße 2, zwischen Meitingen und Westendorf, ereignete sich heute, dem 06.09.2019, ein Verkehrsunfall, der mindestens 90.000 Euro Sachschaden forderte.
Heute Früh befuhr der 55-jährige Lkw-Fahrer die B 2 von Augsburg Fahrtrichtung Donauwörth. Gegen 06.20 Uhr kam er zwischen den Anschlussstellen Meitingen-Nord und Westendorf zunächst nach rechts ins Bankett. Beim Gegenlenken kam er auf die linke Fahrspur. Dort streifte er den Pkw eines 35-jährigen, der ihn gerade überholte. Nachdem er die Mittelleitplanke gestreift hatte, blieb sein Lkw-Gespann quer zu den Fahrbahnen stehen.

Die B 2 musste nach dem Unfall komplett gesperrt werden. Da auch mehrere hundert Liter Diesel ausgelaufen waren, sind die Aufräum- und Reinigungsarbeiten an der Unfallstelle aufwendig. Die Sperrung wird voraussichtlich bis 10.30 Uhr andauern. Der 55-jährige Lkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 90.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug Rettungswagen

Auffahrunfall trotz Vollbremsung bei Wertingen

Zwei Fahrzeuge waren am 19.10.2019 bei Wertingen in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein 19-Jähriger befuhr am Samstag, gegen 10.25 Uhr, die Staatsstraße von Kicklingen in Richtung ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Kissendorf/Rieden: Zwei Mal im Acker überschlagen

Gegen 21.15 Uhr, am 18.10.2019, kam es auf der Staatsstraße 2023 von Rieden kommend in Richtung Kissendorf zu einem Verkehrsunfall. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste plötzlich ...