Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Biker bei Sturz schwer verletzt
Rettungswagen Notarzt
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Biker bei Sturz schwer verletzt

Am 10.09.2019 gegen 19.40 kam es auf dem Georg-Schmid-Ring in Dillingen zu einem Verkehrsunfall eines Motorradfahrers.
Ein 28-jähriger Motorradfahrer geriet auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich ins Rutschen und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Das Motorrad prallte gegen einen Bordstein und wurde anschließend in einen angrenzenden Garten geschleudert. Sowohl am Fahrzeug als im Garten entstand ein Sachschaden von etwa 15.500 Euro.

Der 28-jährige Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Uniklinikum Augsburg. Da die Beamten bei der Unfallaufnahme bei ihm Alkoholgeruch feststellten, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Durch die Feuerwehr Dillingen die mit zwanzig Einsatzkräften vor Ort war, wurde die Unfallstelle abgesichert und die Bergungsarbeiten unterstützt.

Anzeige
x

Check Also

Regen Nasse Fahrbahn Aquaplaning

Altenstadt / Dettingen: Aquaplaningunfälle auf der Autobahn 7

Zu Beginn der Regenfälle in den frühen Morgenstunden des 23.09.2019, kam es auf der Autobahn 7 kurz hintereinander zu zwei Unfällen auf Grund nicht angepasster ...

Blaulicht auf PKW

Günzburg: Unbekannter beschädigt zwei Fahrzeuge

Am 20.09.2019, kurz vor Mitternacht, wurden auf der Rückseite eines Drogeriemarktes auf dem Bürgermeister-Landmann-Platz zwei Autos und ein Verkehrszeichen durch einen Unbekannten beschädigt. Der herumschreiende ...