Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Babenhausen: Bullterrier-Mix-Welpen während des Einkaufs gestohlen
Polizeifahrzeug blau Frontblitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Babenhausen: Bullterrier-Mix-Welpen während des Einkaufs gestohlen

Am 11.09.2019 wurde in Babenhausen ein schwarz-weißer Bullterrier-Mix-Welpen mit weißer Schwanzspitze gestohlen.
In den Nachmittagsstunden des Mittwochs band eine Frau ihren Hund am Eingangsbereich eines Verbrauchermarktes in Babenhausen fest und ging in das Geschäft zum Einkaufen. Als sie vom Einkauf zurückkehrte, konnte sie ihren Hund nicht mehr auffinden. Vor Ort konnte eine Zeugin beobachten, wie eine männliche und eine weibliche Person mit dem Hund davonrannten. Aufgrund der guten Beschreibung konnten letztendlich die beiden Täter ermittelt werden, zwischen der Frau und dem Diebespaar gibt es eine persönliche Vorbeziehung. Vom Hund fehlt bislang jedoch jede Spur. Wer den Hund gesehen hat, soll sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter der 08331/100-0 melden.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...