Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Stettenhofen/B2: Biker schleudert und wird von Pkw erfasst – tödlich verletzt
Notarzt NEF Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Stettenhofen/B2: Biker schleudert und wird von Pkw erfasst – tödlich verletzt

Tragische Folgen für einen Motorradfahrer hatte sein Sturz am 12.09.2019, auf der Bundesstraße 2 bei Stettenhofen.
Am heutigen Donnerstag, gegen 16.20 Uhr fuhr ein 65-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg an der Anschlussstelle Stettenhofen mit seinem Motorrad in Fahrtrichtung Augsburg auf die Bundesstraße B2 auf. Noch auf der Auffahrtsspur verlor der Mann die Kontrolle über das Krad und schleuderte über die rechte auf die linke Fahrspur. Dort fuhr zur Unfallzeit ein 21-Jähriger mit seinem PKW. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß mit dem Kradfahrer.

Der sofort herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 65-Jährigen feststellen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Die B2 in Fahrtrichtung Augsburg war bis 19.45 Uhr komplett gesperrt. Es kam zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat einen Gutachter zur Klärung der Unfallursache eingeschalten.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...