Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Bellenberg: Nach Unfall bei Verursacher Alkohol gerochen
Kein Alkohol am Steuer steht im BierkÀpsele
Symbolfoto: © WoGi - Fotolia.com

Bellenberg: Nach Unfall bei Verursacher Alkohol gerochen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.09.2019 in Bellenberg, der keine Verletzten, aber Sachschaden forderte.
Am Dienstagabend fuhr ein 32-jĂ€hriger Pkw-Fahrer auf der Ulmer Straße in nördlicher Richtung. Als vor ihm ein anderes Auto verkehrsbedingt bremsen musste, erkannte der Mann die Situation zu spĂ€t und es kam zum Auffahrunfall. Verletzt wurde hierbei niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf 8.000 Euro geschĂ€tzt. WĂ€hrend der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest bestĂ€tigte den Verdacht und zeigte einen Wert im Bereich einer Verkehrsordnungswidrigkeit – also ĂŒber 0,5 Promille. Da der Mann allerdings den Unfall verursacht hatte, ermittelt die Polizei nun wegen der Straftat ‚GefĂ€hrdung des Straßenverkehrs‘. Zur Beweissicherung erfolgte eine Blutentnahme. Nach RĂŒcksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde auf die Sicherstellung des FĂŒhrerscheins verzichtet.

Anzeige