Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Kripo ermittelt nach Fahrzeugbrand
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Kripo ermittelt nach Fahrzeugbrand

In den Abendstunden des 21.09.2019 wurde der Polizei von Anwohnern ein brennendes Fahrzeug in der Steubenstraße in Neu-Ulm gemeldet.
Ein abgemeldeter, den Ermittlungen zufolge nicht mehr fahrtüchtiger, VW Golf stand bei Eintreffen der Einsatzkräfte in Flammen. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige