Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Autofahrerin fährt 11-jährigen Radfahrer an
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertingen: Autofahrerin fährt 11-jährigen Radfahrer an

Am 26.09.2019 kam es in Wertingen zu einem Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem radfahrenden Schüler.
Gegen 16.10 Uhr wollte die Fahrerin einer grauen Mercedes B-Klasse mit DLG-Kennzeichen aus der Einfahrt eines Supermarktparkplatzes auf die Industriestraße auffahren und übersah dabei einen 11 jährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad entgegen der Fahrtrichtung auf dem dortigen Gehweg fuhr. Der Junge stürzte bei dem Anprall von seinem Fahrrad.

Die Pkw-Fahrerin hielt nach dem Zusammenstoß sofort an und erkundigte sich nach dem Gesundheitszustand des Schülers. Als dieser Verletzungen verneinte, setzte sie ihre Fahrt fort. Kurz darauf klagte der 11-Jährige über Schmerzen an Hüfte und Oberschenkel, woraufhin er sich in ärztliche Behandlung begeben musste. Durch eine Zeugin wurde das Kennzeichen des Pkws abgelesen.

Weitere Ermittlungen werden nun Seitens der Polizeistation Wertingen zur Fahreigenschaft geführt.

Anzeige