Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Schwabmünchen: Tageseinnahmen eines Marktstandes auf dem Michaelimarkt gestohlen
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Schwabmünchen: Tageseinnahmen eines Marktstandes auf dem Michaelimarkt gestohlen

Zeugen sucht die Polizei zu einem Diebstahl, der sich am 29.09.2019, auf dem Michaelimarkt in Schwabmünchen ereignete.
Am gestrigen Marktsonntag ließ, gegen 14.30 Uhr, der 56-jährige Betreiber eines Trachtenstands an der Holzheystraße, Kreuzung zur Gartenstraße, in Schwabmünchen für etwa fünf Minuten seinen Stoffbeutel mit den Tageseinnahmen unbeaufsichtigt. Der Stoffbeutel war an einem Haken am Verkaufsständerfuß festgemacht. Womöglich waren der Geschädigte und seine Ehefrau abgelenkt, als sie Kunden bedienten. In diesem Zeitraum entwendete eine unbekannte Person die Stofftasche. Es handelte sich um eine abgenützte schlichte Leinentasche. Darin befanden sich neben den Tageseinnahmen von etwa 3.500 Euro, mehrere Schlüssel, eine Kreditkarte und zwei Mobiltelefone.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Schwabmünchen unter der Rufnummer 08232/9606-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Burgau: Einbrecher dringt in Wohnhaus im Flurweg ein

Am vergangenen Mittwoch, 13.11.2019 wurde bei der Polizeiinspektion Burgau ein Einbruch in ein Einfamilienhaus im Flurweg in Burgau mitgeteilt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ...

Waldstetten Brand Traktor 13112019 11

Waldstetten: Traktor beginnt zu qualmen und brennt komplett aus

Am späten Nachmittag des 13.11.2019 war auf einem Feldweg in Waldstetten ein Traktor in Brand geraten. Einsatzkräfte rückten an. Der Eigentümer des Fahrzeugs bemerkte während ...