Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Mehrere Anrufe falscher Polizeibeamte
Symbolfoto: defpics - Fotolia

Illertissen: Mehrere Anrufe falscher Polizeibeamte

Übers Telefon versuchten es Betrüger am 11.10.2019 im Bereich Illertissen, die sich als Polizeibeamte ausgaben.
Beginnend am Freitagmittag bis zum Nachmittag gingen bei der Polizeiinspektion insgesamt neun Mitteilungen/Anzeigen ein, wonach falsche Polizeibeamte sich überwiegend bei älteren Menschen telefonisch meldeten. Hier sprachen die Anrufer von der angeblichen Festnahme von Einbrechern. Bei den Einbrechern seien Namen und Adresse der Angerufenen gefunden worden. In der Folge wurde nach Geld bzw. Wertgegenständen gefragt. Nachdem diese Betrugsmasche allen Anrufern bekannt war, wurde das Gespräch sehr zeitnah beendet, sodass es zu keiner Geldübergabe oder Auskünfte gekommen ist. Anschließend wurde sofort die richtige Polizei informiert.

Anzeige