Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Mit Pflasterstein Scheibe an Polizeiinspektion beschädigt
Symbolfoto: Heiko Küverling - Fotolia

Mindelheim: Mit Pflasterstein Scheibe an Polizeiinspektion beschädigt

Am Sonntag den 27.10.2019 stellte ein Beamter der Polizeiinspektion Mindelheim in der Früh fest, dass eine Fensterscheibe in einem Büro im Erdgeschoss beschädigt worden war.
Das Büro, welches ein Fenster nach Osten hat, war in der Nacht von Samstag auf Sonntag nicht besetzt. Vermutlich in dieser Zeit hat ein bisher unbekannter Täter versucht, die Scheibe mit einem Pflasterstein einzuwerfen. Die Scheibe splitterte zwar, ging aber nicht zu Bruch. Bei der Tatbestandsaufnahme wurde dann festgestellt, dass durch einen zweiten Pflastersteinwurf auch der Putz der Fassade beschädigt wurde. Der Schaden wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Memmingen übernommen. Unter anderem werden jetzt die Videoaufzeichnungen der vorhandenen Überwachungsanlage ausgewertet.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0 oder der Kriminalpolizei Memmingen unter der Telefonnummer 08331/1000 in Verbindung zu setzen.

Anzeige