Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Verbaler Streit in Verbrauchermerkt eskaliert
Symbolfoto: Tom und Nicki Löschner - Pixabay

Vöhringen: Verbaler Streit in Verbrauchermerkt eskaliert

In einem Verbrauchermarkt in der Memminger Straße gerieten am Mittwachnachmittag, 30.10.2019, zwei Männer aneinander.
Zwischen einem 30-Jährigen und einem 27-Jährigen gab es zunächst einen verbalen Streit in dessen Verlauf der Ältere dem Jüngeren mit der flachen Hand ins Gesicht schlug. Der 27-Jährige wurde hierdurch leicht verletzt. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Ob sich die beiden Kontrahenten bereits vor der Auseinandersetzung kannten ist ebenfalls Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Anzeige