Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Staig: Feuerwehr löscht brennende Holzverkleidung
Feuerwehrfahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: benekamp - Fotolia

Staig: Feuerwehr löscht brennende Holzverkleidung

Ein zu stark befeuerter Ofen sorgte am gestrigen Dienstag, den 12.11.2019, für ein Feuer in Staig.
Gegen 19.15 Uhr befeuerte ein 26-Jähriger einen Ofen in einem Holzanbau zu einer Garage. Der Ofen überhitzte. Durch die starke Hitze fing die Holzverkleidung um den Ofen Feuer. Der 26-Jährige verständigte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr verhinderten eine weitere Ausweitung des Brandes und löschten das Feuer. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro.

Anzeige