Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Höchstädt: Mädchen will Bus erreichen und wird von Pkw erfasst
Symbolfoto: Mario Obeser

Höchstädt: Mädchen will Bus erreichen und wird von Pkw erfasst

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mädchen schwer verletzt wurde, kam es am 13.11.2019 in Höchstädt.
Gegen 13.30 Uhr wollte ein 12-jähriges Mädchen die Fahrbahn der Bahnhofstraße überqueren um einen wartenden Linienbus zu erreichen. Dabei übersah das Mädchen einen vorbeifahrenden Pkw und wurde von diesem seitlich erfasst.

Das Mädchen erlitt dabei schwere, aber nicht lebensgefährliche Kopfverletzungen und wurde mittels eines hinzugerufenen Rettungshubschraubers zur Behandlung in eine Augsburger Klinik geflogen.

Anzeige