Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Einbrecher in Speditionslager holt Beute erst später ab
Symbolfoto: Mirror-images - Fotolia

Gersthofen: Einbrecher in Speditionslager holt Beute erst später ab

In der Nacht von Montag, 18.11.2019, auf Dienstag, 19.11.2019, verschaffte sich ein unbekannter Täter Zugang zu einer Speditionshalle an der Otto-Hahn-Straße in Gersthofen.
Vermutlich mit einem Stapler transportierte der Unbekannte zwei Paletten mit Ersatzteilen aus dem Lager. Diese stellte er an einer Radunterführung an der Otto-Hahn-Straße in Gersthofen, nahe eines großen Möbelgeschäftes, ab. Dort sah ein Zeuge die beiden Paletten gestern gegen 06.00 Uhr noch stehen. Gegen 09.30 Uhr waren die beiden Paletten verschwunden. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf einen niedrigen 5-stelligen Betrag.

Die Polizeiinspektion Gersthofen sucht nun Zeugen, die am 19.11.2019, zwischen 06.00 Uhr und 09.30 Uhr, die Otto-Hahn-Straße im o.g. Zeitraum passierten. Wer beobachtete, wie Paletten am Radweg in ein Fahrzeug verladen wurden? Hinweise werden unter der Rufnummer 0821/323-1810 erbeten.

Anzeige