Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Mering: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Fahrzeug Rettungswagen
Symbolfoto: LMoonlight - Pixabay

Mering: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Am Montag, 26.11.2019, kam es gegen 06.55 Uhr auf der Kreisstraße AIC12, an der Abzweigung zur Bundesstraße 2, zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.
Ein 36-Jähriger wollte mit seinem Pkw VW-Touran von Mering kommend nach links auf die B2 einbiegen. Dabei übersah er eine 47-Jährige mit ihrem Pkw Opel Zafira, die ihrerseits auf der AIC12 in Richtung Mering unterwegs war und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw Opel gegen einen Linienbus geschleudert. Dieser stand auf der Auffahrtsschleife von der B2 kommend an der Einmündung zur AIC12.

Die 47-Jährige und der 36-Jährige mussten leicht verletzt in Krankhaus Friedberg verbracht werden. Die im Linienbus befindlichen Fahrgäste sowie der Busfahrer blieben unverletzt. An den beiden Autos entstand jeweils Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Der Omnibus wurde leicht beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 21.000 Euro. Zur Räumung der Unfallstelle musste die Fahrbahn teilweise komplett gesperrt werden.

Anzeige