Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Altenstadt: Beim Abbiegen zusammengestoßen – 2 Totalschäden
Symbolfoto: Mario Obeser

Altenstadt: Beim Abbiegen zusammengestoßen – 2 Totalschäden

Rund 14.000 Euro Sachschaden und eine Verletzte sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, der sich am 02.12.2019 in Altenstadt ereignete.
Am späten Montagnachmittag fuhr ein 64-Jähriger mit seinem Pkw auf der Oberbalzheimer Straße in westlicher Richtung. An der Einmündung zur Fabrikstraße wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah der Mann einen entgegenkommenden Pkw und es kam zur Kollision. Dessen Fahrerin wurde leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden, wohin sie ein Rettungswagen brachte. Die Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf 14.000 Euro geschätzt. Den Unfallverursacher erwartet eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Anzeige