Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Kirchberg: Flammen zerstört mehrere Parzellen eines Verschlages
Feuerwehrfahrzeug Front Blitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Kirchberg: Flammen zerstört mehrere Parzellen eines Verschlages

Ein Verschlag ist am Mittwoch, den 04.12.2019, nachmittags, in Kirchberg an der Iller in Flammen aufgegangen.
Wie die Polizei berichtet, meldeten Zeugen den Brand kurz nach 17.00 Uhr. Zu dieser Zeit schlugen die Flammen aus dem Blechverschlag hinter einem Gebäude an der Marktstraße. Der Verschlag ist in mehrere Parzellen aufgeteilt. Mindestens vier Parzellen litten durch den Brand Schaden. Die Feuerwehr verhinderte, dass die Flammen sich weiter ausbreiteten. Das Wohnhaus selbst wurde ebenfalls leicht beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt rund 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt jetzt die Ursache des Brandes.

Anzeige