Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Welden: Tieferlegung nicht eingetragen
Reifenwechsel Radwechsel
Symbolfoto: Karin & Uwe Annas - Fotolia

Welden: Tieferlegung nicht eingetragen

Am 13.12.2019 wurde im Rahmen der Verkehrskontrolle eines 3er BMWs in der Bahnhofstraße in Welden festgestellt, dass dieser tiefergelegt war.
Diese Veränderung am Fahrzeug ist zwar grundsätzlich zulässig, muss jedoch, da sie für die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges ganz erheblich ist, durch den TÜV abgenommen und der ordnungsgemäße Einbau bestätigt werden. Dies hatte der 21-Jährige versäumt, weshalb ihn nun eine Anzeige wegen des Erlöschens der Betriebserlaubnis erwartet.

Anzeige