Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Trunkelsberg: Betrunken auf Vordermann aufgefahren
Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele
Symbolfoto: © WoGi - Fotolia.com

Trunkelsberg: Betrunken auf Vordermann aufgefahren

Ein Autofahrer krachte am 18.12.2019 einem anderen Autofahrer ins Heck. Die Polizei bemerkte, dass der Mann nicht nüchtern war.
In den Abendstunden des Mittwoch, befuhr ein Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2009 von Memmingen in Richtung Trunkelsberg und ordnete sich auf die Abbiegespur der Autobahnauffahrt A 96 Memmingen-Ost ein. Als er seine Fahrt aufgrund des vorherrschenden Gegenverkehrs verringerte, übersah dies ein hinter ihm fahrender 59-jähriger Pkw-Lenker und fuhr auf diesen hinten auf. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Auffahrende einen Promillegehalt von über 1,1 vorwies. Deshalb wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein noch vor Ort sichergestellt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 10.000 Euro beziffert.

Anzeige
WhatsApp chat